Tipps und Tricks

Wie man Silberschmuck ökologisch reinigen kann...

22. 3. 2013 Tipps und Tricks von Feschanda

Diesen Tipp habe ich von meiner guten Freundin. Sie ist eine praktische Frau und weiss sehr viel zum Thema Kochen und Haushalt.

Ich selbst trage sehr gerne Silberschmuck. Aber mit der Zeit glänzt der Silberschmuck nicht mehr und an ein paar Stellen findet man immer wieder kleine schwarzen Flecken. 

Bevor Sie Chemie verwenden, probieren Sie diese einfache Anleitung:



  • Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen es kurz abkühlen
  • Geben Sie das Wasser in einen kleinen Schüssel 
  • Fügen Sie dem Wasser ein wenig Backpulver und ein kleines Stück Aluminium zu (Alu-Folie geht bestens).
  • Tauchen Sie Ihren Silberschmuck ins Wasser ein und lassen Sie ihn für ca. eine halbe Stunde in der Backpulverlösung
  • Spülen sie ihn anschliessend kurz mit frischem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem sauberen Tuch.
Jetzt glänzt Ihr Silberschmuck wieder!



Kommentare
natelier1. 9. 2014
10:16
natelier

Danke dafür, dass du uns diesen Tipp weitergibst. Dieses Verfahren eignet sich ja bestimmt auch, wenn zusätzlich noch Halbedelsteine in der Kette eingearbeitet sind.

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.