Tipps und Tricks

Was sind denn bitte schön...?

12. 4. 2014 Tipps und Tricks von Apricarts

Chunks? Double Beads? Easy Buttons? HILFE!!

Aber stopp, Hilfe naht! :) Mir ging es noch vor einiger Zeit genau so. Ich hatte keine Ahnung, mit was ich es zu tun hatte. Ich habe diese Druckknöpfe angeschaut und mich gefragt, wo ich die denn jetzt hinstecken sollte. Und ich hab mich gefragt, wo denn der Unterschied liegt zwischen all diesen Bezeichnungen.

Hat Chunk etwas mit dem englischen Wort für Abfall zu tun? Doofer Name. Aber nein, es hat überhaupt nichts mit Müll zu tun. Im Gegenteil:

Chunk heisst übersetzt: das Stück. Double Beads heisst doppelte Glasperle und Easy Button steht für "einfacher, leichter Knopf". Alle drei, natürlich englischen Ausdrücke bezeichnen dasselbe: Einen Schmuckdruckknopf! Ganz einfach oder?

Und wozu benutzen wir einen Schmuckdruckknopf? Noch einfacher: Wir kaufen einen so genannten Chunk-Träger. Da gibt es unzählige Variationen: Ringe, Armbänder, Kettenanhänger und sogar Ohrhänger!Dann stecken wir ganz simpel unsere Chunks drauf und fertig ist unser individuelles Schmuckstück!

Schwieriger wird's dann bei der Auswahl der Chunks. In der Schweiz ist dieser Trend noch ganz neu. Trotzdem gibt es verschiedene Arten von Chunks. Es gibt wunderschöne Chunks aus Glas, es gibt solche aus Fimo, und dann gibt es solche mit Fotomotiven. Durch diese tolle Auswahl an Motiven können wir jeeeeden Tag ein völlig neues Schmuckstück kreieren, ganz nach Lust und Laune oder den anderen Accessoires zusammengestellt. 

Ich persönlich biete Fotochunks an. Das gibt mir die Freiheit, aus sämtlichen Motiven der Welt ein schönes Schmuckstück zu kreieren. Ich werde in den nächsten Tagen ein neues Journal schreiben, in dem ich DEINE Idee für einen Chunk erfahren möchte, just for fun! Ich würde mich seeehr freuen, wenn du einen Kommentar hinterlassen würdest!

Also hoffentlich bis bald in meinem Shop oder meinen Journalen. Ich freue mich auf dich!

Sonnige Grüsse

Eure Steffi

 

WICHTIGER NACHTRAG: Es gibt verschiedene Druckknopfsysteme! Es gibt Easy Button (die kleineren) und Double Beads. Diese beiden Druckknopfsysteme passen nicht zueinander, also ein Double Beads-Druckknopf passt nicht zum Easy Button-Armband und umgekehrt! Achtet also darauf, wenn ihr bei verschiedenen Produzenten einkauft!

 

Kommentare
Casjopea28. 2. 2017
02:03
Casjopea

Genau das hab ich mich hier im Shop auch immer gefragt. So wunderschöner Schmuck. Jetzt bin ich endlich klüger

Silberling11. 9. 2014
11:23
Silberling

Danke, Steffi! Bin fleissig am Brenner und stelle Chunks aus Muranoglas her...

CreativArt23. 5. 2014
23:45
CreativArt

Einen super Beitrag hast du da geschrieben.Deine Chunks sind super schön und genau deshalb hat mich jetzt auch das Fieber gepackt und ich welche bestellt bei dir :-).Muss ganz ehrlich sagen,ich bin sonst nicht so die Schmuckträgerin..einen Ring und fertig..Siehst du,jetzt ändert sich dies plötzlich,dank deinen sehr schönen Chunks :-)).Mach weiter so liebe Apricarts!

Apricarts25. 4. 2014
12:14
Apricarts

Hallo ihr Lieben, bitte schaut unbedingt kurz meinen Nachtrag an - ist wichtig beim Kauf darauf zu achten!

puenktliundanton24. 4. 2014
10:47
puenktliundanton

Liebe Steffi - das ist eine Supererklärung!!! Herzlichen Dank dafür. Ich als Glas-Chunk-Macherin ;-) --- bin natürlich ein Glasfan. Aber auch Fotos "unter Glas" sind eifach toll. Es gibt so viele Möglichkeiten. Ich habe die Easybuttons auch schon aus Fimo gesehen, versucht aus Stoff zu gestalten --- es ist einfach alles möglich. Ich bin sehr gespannt auf ein weiteres Journal von Dir --- und freu mich schon darüber! Liäbgrüäss saskia

Apricarts12. 4. 2014
08:39
Apricarts

Glaub mir allround, sie machen süchtig!! :) Ich trage ja selbst auch meine Chunks, am liebsten an einem Armband. Die Ringe sind zwar auch toll, aber ich habe schon zwei ;) Ich habe zu jedem meiner Halstücher einen passenden Chunk :) Sogar zu meinem Haarschmuck habe ich passende Chunks kreiert :) Aber das Schöne daran ist, dass die Chunks ja wirklich nicht teuer sind. Und alles Einzelstücke!

allround12. 4. 2014
08:14
allround

aha! - Endlich ist das mal erklärt! - Danke, Apricarts. - Einen Träger hab ich schon erstanden, jetzt kommt der schwierige Teil: mein Chunk auszusuchen, ... oder vielleicht zwei oder drei, ... oder 20....

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.