Wintervorrat mal etwas anders!

15. 9. 2015 Blogs von Berni

Da ich dieses Model Pulswärmer "Pünktchen" selber sehr gerne trage, kaufte ich letzten Frühling noch ein paar Knäuel von diesem herrlichen aus 70% Angora und 30% Wolle bestehenden Garn. Ein Paar ist schon länger fertig und im Shop und über den Sommer habe ich mit verschiedenen Grössen, Farben und Perlen experimentiert.


Diese Pulswärmer findet ihr, je nach Vorrat :o), in meinem Shop!

Etwas Garn ist noch übrig, ich könnte also noch ein paar schwarze nach speziellem Wunsch anfertigen. Beschreibt in einem Mail was ihr für Vorstellungen habt, vielleicht kann ich es umsetzten.


Pflege:

Die Pulswärmer können am Anfang etwas "bauselen" oder "fusseln", das legt sich mit der Zeit ganz und sie bleiben schön flauschig.

Sie können kurz im kalten Wasser mit Wollwaschmittel gewaschen werden, gut ausspülen mit kaltem Wasser und in einem Frotteetuch auswinden. Danach liegend trocknen lassen. Trocken sehen sie aus wie neu, meine habe ich nun ca. 3 Jahre.

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.