Gedanken einer "Bastelfrau" :-)

29. 11. 2013 Blogs von HeArtDeco


Ideen über Ideen, beim Häkeln, Stricken, Nähen, Basteln etc. sind einem fast keine Grenzen gesetzt....

Manchmal braucht es bei der Umsetzung viiieeelll Nerven, etwas Schweiss und viiiieelll Geduld, wenn man immer wieder neu anfangen muss :-)

Doch meine Liebe zum Handarbeiten bleibt, egal wie lange ich pröbeln muss um meine Ideen in die Tat umzusetzen. Diese Stunden werden natülich nicht verrechnet...dies gehört zum Produktionsrisiko. Doch scheuen wir "Bastelfrauen", wie man zwischendurch abschätzig genannt werden doch keine Mühe um das Optimale aus unseren Produkten rauszuholen. Umso erfreulicher, wenn es Leute gibt, die gewillt sind für Handgemachtes, einen angemessenen und fairen Preis  zu zahlen!

Das Wichtigste dabei bleibt der Spass und die Freude dahinter und zwischendurch ein Lob oder gar ein Verkauf eines so gehätschelten Schätzchen :-)

So geht es uns doch allen gleich oder??? Was meint Ihr?

In diesem Sinne, weiter gehts im Kampf mit den schweisstreibenden Ideen...

In Liebe 

eure HeArtDeco

P.S: Habe meine neuesten Schätze gleich mitgebracht!

www.ansalia.ch/produzent/HeArtDeco


Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.