Einblicke ins Atelier

25. 1. 2018 Blogs von My First

In den 90 er Jahren habe ich das Entwerfen, Schnitte machen und Nähen an der ESMOD in München gelernt. Dieses Wissen, die Erfahrung mit der Kleidung meiner 4 Kinder und meine Leidenschaft für Stoffe, Farben und Nähmaschinen haben meinen Traum eines eigenen Ateliers Wirklichkeit werden lassen.


Zuerst entsteht im Kopf die Idee. Mein "Inneres Auge" sieht ein Bild. Dann nehme ich Papier und Bleistift, kalkuliere die Grössen und konstruiere einen Schnitt.

Nun gehe ich zu meinem Stofffundus, da fühle ich mich besonders wohl. Der Stoff wird gebügelt und dann endlich darf ich in den Stoff schneiden und dem Ganzen seine Gestalt geben. Mit viel Liebe nähe ich die Einzelteile mit den jeweiligen Maschinen zusammen. Hier ist ein neues My First Stramplerset entstanden - und es ist jedes mal wie ein kleines Wunder.

Diese eingenähte Liebe spüren die Kinder. Das grösste Kompliment für mich ist, wenn die Kinder die Kleidungsstücke so angenehm finden, dass sie diese noch nicht einmal zum Waschen ihrer Mutter geben möchten.

Meine Hebamme hat mir den Tipp mit Ansalia gegeben. Es ist eine sehr ansprechend gestaltete Plattform. Viel Spass beim Stöbern.

Ihre Birgit v. L.

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.