ansalia Inside

Endspurt vor dem Jahresende

19. 10. 2016 ansalia Inside von ansalia.ch

Liebe ansalia Freunde

Die Tage werden wieder kürzer und vor uns steht die Hochsaison für das Werken und Basteln. Seid Ihr bereit? Wir schon! In diesem Blog möchte ich Euch kurz über alle Neuigkeiten und unsere Vorhaben auf ansalia.ch informieren.

Neue Werbemöglichkeiten und Suchfunktion

1. Ab sofort könnt Ihr auf Facebook für euren Shop-ansalia.ch werben. Einfach den Shop-Link kopieren und in einen Facebook-Post einfügen und Enter drücken. Ein Bild mit direktem Link auf Euren ansalia-Shop wird automatisch generiert. Probiert das aus!

2. Falls Ihr eine DIY-Anleitung oder einen Blog veröffentlichen möchtet, könnt Ihr dazu auch eine .pdf-Datei einfügen, die sich die Besucher selber herunterladen können.

3. Neu könnt Ihr Produkte einem von neun verschiedenen Stilen zuordnen. Es handelt sich um eine Zusatz-Suchfunktion, die dem Käufer ermöglicht, Eure Produkte nach Stil zu finden. Ergänzt bitte bei allen Euren Produkten diese Kategorie. Es lohnt sich! Folgende Stile stehen in der Rubrik Meine Produkte /Produkt bearbeiten zur Auswahl:

  • Chaby chic
  • Natur
  • Klassisch
  • Modern
  • Retro
  • Art
  • Crazy
  • Herzig
  • Erfrischend
Comming soon!

Jetzt gestaltet Ihr ansalia.ch mit! Wir möchten Euch eine Gelegenheit geben, sich an der Gestaltung von ansalia.ch zu beteiligen. Wir bereiten für Euch zwei neue Rubriken vor, die Ihr selber gestalten könnt. Ihr kreiert Eure eigenen Kollektionen und werdet zu Stilisten und Trendsettern. Mehr dazu in den nächsten Tagen :-)!

Leere Shops

Wir wollen keine leeren Shops haben! Im September haben wir alle ansalia-Shop-Besitzer, die bei uns einen leeren Shop haben angeschrieben und sie eingeladen, den Shop mit den aktuellsten Kunstwerken zu füllen. Alle Shops, die wir angeschrieben haben und bis Ende Jahr trotzdem leer bleiben, werden anfangs nächstes Jahr gelöscht.

Bestellungen storniert von ansalia.ch

Ihr seht, wir sind am Aufräumen :-). Alle Bestellungen, die innerhalb von 2 Monaten nicht abgeschlossen und von Käufer oder Produzenten nicht storniert sind, werden von ansalia storniert. Im Produzenten-Profil wird diese Bestellung weiterhin sichtbar sein aber mit dem Status "storniert von ansalia".

ansalia-Rechnungen mit Rundungsbetrag

Gemäss dem neuen Gebühren-Reglement vom Juli 2016 werden alle Rechnungen, die einen Mindestbetrag von CHF 3.- nicht erreicht haben, auf CHF 3.- aufgerundet. Ein Tipp von uns: Falls Ihr wisst, dass Ihr diesen Betrag in der nächsten Rechnungsperiode von Oktober bis Dezember 2016 nicht erreicht, dann bucht die TOP-Funktion oder einen Logenplatz und macht die Käufer auf Euer Produkt aufmerksam. Damit wird der Rundungsbetrag kleiner oder kommt gar nicht vor und Ihr zahlt nicht umsonst.

Eure Meinung und Eure Anregungen zu unserem Portal sind uns wichtig!

Wir schätzen Eure Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sehr! Lasst uns wissen, wo wir uns verbessern können oder was auf unserem Portal noch fehlt. Vorschläge, die uns verbessern und für uns machbar sind, werden umgesetzt. Es tut wahnsinnig gut, wenn auch ein positives Feedback kommt :-)!

Welche Produkte werden für das Schaufenster, den Newsletter und die sozialen Medien ausgewählt?

Obwohl sehr viele Produzenten wunderschöne Produkte im Angebot haben, werden diese nicht im Schaufenster, NL oder in sozialen Medien veröffentlicht. Warum? Weil die Bild-Qualität nicht genügend ist! Ein neutraler Hintergrund, gute Auflösung und gute Produkt-Platzierung sind die Voraussetzungen für ein gutes Bild. Wir empfehlen Euch, das Journal "ansalia-Fotoschule" zu lesen und die wertvollen Tipps und Tricks beim Fotografieren in der Praxis zu verwenden. Gute Bilder verlocken zum Kauf!

Wie ich schon geschrieben habe, wir haben noch einiges vor. Die ganzen Einnahmen, die wir auf ansalia erwirtschaften, werden weiter in Werbung und Entwicklung investiert. Wir möchten gute Qualität anbieten und zufriedene Kunden haben!

Wir freuen uns sehr, so eine lässige Community zu haben und zählen weiterhin auf Euch!

Liebe Grüsse und bis bald

Andrea und das ansalia Team

Kommentare
ansalia.ch23. 10. 2016
21:06
ansalia.ch

Liebe Karin Vielen Dank für Dein Feedback zu ansalia und zu den leeren Shops. Es freut uns sehr, dass Du Spass an ansalia hast und unsere Plattform mitträgst! Zu den leeren Shops: Mehr als 80% von allen leeren Shops sind mehr als ein Jahr inaktiv. Wir haben alle Produzenten dieser Shops kontaktiert und ihnen drei Monate Zeit gegeben, die Shops wieder zu füllen oder sich bei uns zu melden, dann bleiben die Shops selbstverständlich bestehen. Wir werden die Besitzer leerer Shops nochmals anschreiben und sie auf die Umwandlung des Profils von „Produzent&Käufer“ auf „Käufer" per Ende Jahr aufmerksam machen. Wir sind überzeugt, dass unser Vorgehen fair und transparent ist und niemand benachteiligt wird. Natürlich möchten wir keine langjährigen Partner verlieren, aber wir müssen das Portal und Angebot laufend aktuell halten. Dafür bitten wir um Verständnis. Wir wünsche Dir weiterhin viel Freude am kreativen Gestalten und viele einmalige Ideen! Andrea und ansalia Team

KarinK23. 10. 2016
15:43
KarinK

Liebe Andrea, liebes Team von ansalia.ch, vielen Dank für die große Mühe, die Ihr Euch immer wieder erneut gebt auf dieser Plattform, sie gestaltet und einbindet in Eure neuen Ideen. Ihr seht an den wunderschönen Kreationen hier, dass diese Mühe nicht umsonst ist. Ihr greift sogar einige unserer Ideen auf, um den Marktplatz attraktiv und modern zu gestalten. Für Eure Arbeit und Euren Service danke ich Euch sehr. Allerdings frage ich mich seit der letzten Woche, ob der Umgang mit den leeren Shops in der beschriebenen Weise zeitgemäß ist. Hinter jedem Shop steht schließlich ein Betreiber, der sich ganz sicher Gedanken darüber macht, ob er nun wieder Artikel einstellen wird. Bitte erlaubt mir die Frage, ob es nicht auch möglich sein darf, eine kreative Pause des sich neu Ordnens, des Abschaltens und der Suche nach Inspirationen und nach Neuem einzulegen. Ich gehe davon aus, dass diese Shop- Betreiber hier ebenfalls als Kunden sehr beliebt waren und sind. Ich würde nur ungern auf diese Menschen bei ansalia.ch verzichten, denn ich ging bisher davon aus, dass jeder hier, ob als Shop- Betreiber oder als Kunde willkommen ist. Ich bitte Euch sehr darum, diese rigorose Maßnahme noch einmal zu überdenken, weil ich weiß, dass einige schon so lange dabei sind (für mich sind die Urgesteine dieser Plattform darunter) und stets eine Bereicherung für diese Plattform waren. Bestimmt habt Ihr besondere Gründe für Eure Maßnahmen, vielleicht gibt es jedoch auch einen Kompromiss? Ansonsten schaue ich optimistisch fast jeden Tag auf diese Seite und warte schon (fast wie ein kleines Kind) sehr unruhig und erwartungsvoll auf die nächste Information von Euch, denn die Aktion: "Comming soon!" wird hoffentlich eine fantastische Möglichkeit, in den neuen Rubriken zu kreieren, zu gestalten und Kollektionen zu erstellen. Nochmals herzlichen Dank für Eure vielen Ideen, für Eure Mühe, diese Plattform am Laufen zu halten, für Eure Vielseitigkeit und für Eure Zeit, die Ihr jeden Tag für die vielen kreativen Mitstreiter hier einsetzt. Dankeschön. Liebe Grüße von Karin

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.