DIY Anleitungen

Will you be my Valentine?

22. 1. 2017 DIY Anleitungen von ansalia.ch

Material und Werkzeug

  • Nadel
  • Farbiges Garn
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Dickes Papier

Arbeitsablauf

  1. Zeichnen Sie ein ein Herz auf ein dickes Papier. Das Herz muss kleiner sein als die Grusskarte und dient als Schablone.

    1 Zeichnen Sie ein ein Herz auf ein dickes Papier. Das Herz muss kleiner sein als die Grusskarte und dient als Schablone.

  2. Stechen Sie mit einer Stecknadel und dem Herz als Schablone kleine Löcher mit Abstand von 0,3 bis 0,5 cm in die kleine Karte (diese wird anschliessend auf die Grusskarte geklebt).

    2 Stechen Sie mit einer Stecknadel und dem Herz als Schablone kleine Löcher mit Abstand von 0,3 bis 0,5 cm in die kleine Karte (diese wird anschliessend auf die Grusskarte geklebt).

  3. Mit farbigem Faden das Herz sticken: Sie können in der Mitte anfangen und von dort den Faden durch die vorgestochenen Löcher ziehen. Oder mit dem Faden horizontal von rechts nach links sticken. Denken Sie daran, den Faden am Anfang und am Schluss mit Knoten zu versehen.

    3 Mit farbigem Faden das Herz sticken: Sie können in der Mitte anfangen und von dort den Faden durch die vorgestochenen Löcher ziehen. Oder mit dem Faden horizontal von rechts nach links sticken. Denken Sie daran, den Faden am Anfang und am Schluss mit Knoten zu versehen.

  4. Das Papier mit dem aufgestickten Herz auf die Grusskarte mit Leim oder Doppel-Klebband befestigen. Jetzt nur einen netten, verliebten Text schreiben und die Valentins-Karte ist fertig :-)!

    4 Das Papier mit dem aufgestickten Herz auf die Grusskarte mit Leim oder Doppel-Klebband befestigen. Jetzt nur einen netten, verliebten Text schreiben und die Valentins-Karte ist fertig :-)!

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Valentinstag!

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.