DIY Anleitungen

Spray-Spass mit leeren Deoflaschen

21. 4. 2020 DIY Anleitungen von creariina

Ich habe eine kleine Sammelleidenschaft, weil ich bei vielem denke: "Vielleicht kann ich das mal noch brauchen???" So haben sich unter vielen anderen Dingen auch ein paar leere Deo-Glassprühflaschen angesammelt. (Mein Ziel beim Sachen sammeln und aufbewahren ist, dass ich den Überblick nicht verliere, was so alles da ist... Und immer freue ich mich, wenn ich etwas aus meinem Fundus hervorzaubern und brauchen kann! :-)

Und siehe da: Ein schöner Sonntagnachmittag zuhause (wo denn sonst in dieser Zeit...;-) mit den Kindern... der ideale Zeitpunkt um diese Idee, die ich schon länger im Hinterkopf hatte, auszuprobieren! Alle drei Kinder (7, 5 und bald 2) waren sofort begeistert, wobei die Jüngste am liebsten die Farbfläschen herumgetragen und nur mit viel Protest den grossen beiden abgetreten hat... ;-)

Aus einem nicht mehr so ganz taufrischen Malkasten haben wir die übrig gebliebene Farbe aus den Töpfchen gekratzt und mit Hilfe eines gefalteten Papiers in die Flasche gefüllt. Dann haben wir ein wenig Wasser dazugegeben (nicht zuviel, damit die Farbe nicht allzu wässrig wird). Den Sprühkopf wieder aufsetzen, eine Weile kräftig schütteln und los geht das Vergnügen! :-)

Ein kleiner Tipp: Wir haben das ganze draussen auf der Wiese gemacht, in nicht allzuschönen Kleidern... und im Anschluss an das Farbvergnügen gab es einen Badeplausch für alle drei in der Badewanne! :-)

Spannend ist es, Gegenstände wie Steine oder Pflanzenteile vor dem Sprühen auf das Papier zu legen und zu unterschiedlichen Zeitpunkten wegzunehmen oder vor dem nächsten Farbwechsel draufzulegen.

Und nun fleissig Deofläschchen sammeln und los gehts! Viel Spass wünscht: creariina

P.S.: Noch ein bisschen Werbung: Sonnenhüte, wie meine Kinder sie tragen, verkaufe ich in meinem Shop! Nicht genau die gleichen, aber ebenso bunt, schön und praktisch! :-)

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.