DIY Anleitungen

Ponchoartige Cape von Burda Style

22. 2. 2019 DIY Anleitungen von ansalia.ch

Macht viel her, gelingt aber einfach und schnell

DIY-Anleitung

Bei diesem ponchoartigen Cape kommen grosse Muster wie beispielsweise Norwegermuster besonders gut zur Geltung. Die Fransen lassen den Look besonders lässig erscheinen. Im Herbst einfach zu Jeans und Boots über einem Pullover getragen ist das Outfit vollkommen.

Level: Super Easy

Zeitaufwand: 1 Stunde


Du brauchst:

Wohllstoff mit Fransensaum

Garn und Schere

Stecknadeln

Kreidestift und Patchworklineal

Nahtband

kleiner Teller


BURDA GRATIS VORLAGE

  1. Am Rückenteil (in den Bruch gelegt) mithilfe des Tellers den Halsausschnitt einzeichnen und ausschneiden.

    1 Am Rückenteil (in den Bruch gelegt) mithilfe des Tellers den Halsausschnitt einzeichnen und ausschneiden.

  2. Am Rückenteil bei beiden Schulternähten das Nahtband aufbügeln.

    2 Am Rückenteil bei beiden Schulternähten das Nahtband aufbügeln.

  3. Schulternähte schliessen: Vorder- und Rückenteil links auf links legen und bei 0,5 cm steppen.

    3 Schulternähte schliessen: Vorder- und Rückenteil links auf links legen und bei 0,5 cm steppen.

  4. Anschliessend rechts auf rechts wenden und füsschenbreit steppen. Naht nach hinten (zum Rückenteil) bügeln und von aussen steppen/fixieren.

    4 Anschliessend rechts auf rechts wenden und füsschenbreit steppen. Naht nach hinten (zum Rückenteil) bügeln und von aussen steppen/fixieren.

  5. Äussere Kanten (ringsum: Vorderteil, Ausschnitt und seitliche Kanten) 2 x 1 cm umbügeln und feststecken. Dann von Hand oder mit der Maschine festnähen.

    5 Äussere Kanten (ringsum: Vorderteil, Ausschnitt und seitliche Kanten) 2 x 1 cm umbügeln und feststecken. Dann von Hand oder mit der Maschine festnähen.

  6. Zuletzt am Saum die Fransen gleichmässig abschneiden.

    6 Zuletzt am Saum die Fransen gleichmässig abschneiden.

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.