DIY Anleitungen

Osterei aus Karton und Papier

19. 3. 2020 DIY Anleitungen von creariina

Folgendes Material und Werkzeug brauchst Du: Kartonverpackung, Vorlage einer Ei-Form (aus dem Internet oder selber aufzeichnen), Bleistift, Schere, Leim, Seidenpapier, (gebrauchtes) Päcklipapier, kurzes Stück Faden und eine Nadel.

  1. Mit der Schablone auf dem Karton eine Eiform aufzeichnen.

    1 Mit der Schablone auf dem Karton eine Eiform aufzeichnen.

  2. Ei ausschneiden.

    2 Ei ausschneiden.

  3. Auf der einen Seite des Eis Päcklipapier-Fötzeli aufkleben. Sie dürfen auch über den Rand hinausgehen.

    3 Auf der einen Seite des Eis Päcklipapier-Fötzeli aufkleben. Sie dürfen auch über den Rand hinausgehen.

  4. Wenn der Leim einigermassen trocken ist, von der Rückseite her, die noch nicht beklebt ist, die überstehenden Fötzeliteile abschneiden.

    4 Wenn der Leim einigermassen trocken ist, von der Rückseite her, die noch nicht beklebt ist, die überstehenden Fötzeliteile abschneiden.

  5. Für die andere Seite des Eis kleine Krügeli aus Seidenpapier machen....

    5 Für die andere Seite des Eis kleine Krügeli aus Seidenpapier machen....

  6. … und das ganze Ei damit bekleben.

Zum Schluss noch mit der Nadel einen Faden zum Aufhängen anbringen...

    6 … und das ganze Ei damit bekleben. Zum Schluss noch mit der Nadel einen Faden zum Aufhängen anbringen...

  7. … und an den Osterbaum oder ans Fester hängen!

So sieht die Päcklipapierseite aus....

    7 … und an den Osterbaum oder ans Fester hängen! So sieht die Päcklipapierseite aus....

  8. …. und so die Seidenpapierchrügeliseite! :-)
Das ganze kann natürlich auch kombiniert und variert werden... nach Lust und Laune und verfügbarem Material! Auch mit z.B. mit Werbeprospekt-,  Zeitungspapierfötzeli oder bunten Serviettenchrügeli sieht es sicher schön aus!

Viel Spass beim Basteln wünscht creariina!

    8 …. und so die Seidenpapierchrügeliseite! :-) Das ganze kann natürlich auch kombiniert und variert werden... nach Lust und Laune und verfügbarem Material! Auch mit z.B. mit Werbeprospekt-, Zeitungspapierfötzeli oder bunten Serviettenchrügeli sieht es sicher schön aus! Viel Spass beim Basteln wünscht creariina!

Kommentare
natelier
natelier23. 3. 2020 15:55

Ganz süss, gerade in der jetzigen Zeit der "Isolation" ist dieser Bastelspass genau die richtige Vorfreude für die Kinder zum Osterfest!

ansalia.ch
ansalia.ch25. 3. 2020 10:12

Für die Kleinen sind solche DIY eine riesen Freude. Wir wünschen uns viel mehr solche praktische DIY Blogs auf ansalia. Macht doch ALLE mit! Materialien zum basteln könnt Ihr auf unserem Mercerie Shop (www.mercerie.ch) finden. Bleibt gesund ❤️

creariina
creariina27. 3. 2020 22:56

Vielen Dank für die Rückmeldungen! Genau, natelier, in der jetzigen Zeit finde ich es super mit den Kindern einfach Bastelprojekte umzusetzen. Es braucht nicht viel Material dazu, ist nicht aufwändig und kann schon von kleineren Kindern ohne viel Hilfe umgesetzt werden. Super für zwischendurch!