DIY Anleitungen

Mein Aquarium

14. 8. 2019 DIY Anleitungen von CreaFox

Letzte Woche haben sich die Nachbarskinder im Treppenhaus unterhalten. Pablo hat ein Aquarium zu Hause mit sehr vielen bunten Fischen, Muscheln und Krebsen. Lisa und Enrico waren sehr neidisch und wollten ihre Eltern unbedingt überreden auch ein Aquarium zu kaufen.

Falls die Eltern von Enrico und Lisa das hier zufällig lesen: Ich hätte da eine Idee :)

Alle Materialien zum Basteln habt ihr sicher zu Hause:

  • Urlaubsmitbringsel wie Sand, Steine und vor allem Muscheln
  • Eine Kartonschachtel
  • Farbe und Pinsel
  • Bindfaden und Chenilledraht / Pfeifenputzer
  • Papier oder Karton
  • Kleber, Schere, Stifte, wahlweise Glitzer oder anderes Material zum Verzieren


Wenn alles bereit ist, legen wir los. Der Karton muss bemalt werden - vorzugsweise in blau. Der Boden darf gerne in Beige-Tönen gehalten werden.

Während dieser trocknet können wir uns den Aquariumbewohnern widmen. Falls ihr nicht so gut im Zeichnen seid, gibt es im Internet zahlreiche Vorlagen für Fische. Diese übertragt ihr auf den Karton und schneidet ihn entsprechend aus.

Die Fische können nach Lust und Laune gestaltet werden.

Nun da unser Aquarium getrocknet ist, können wir es einrichten.

Am Boden befestigen wir die Pfeifenputzer mit etwas Heissleim. Die Steine oder den Sand würde ich auch ankleben.

Danach werden noch ein paar Muscheln verteilt.

Zum Schluss hängen wir die Fische auf. Dafür werden diese an einem Bindfaden befestigt und dieser wiederum am Karton.

Und fertig ist das eigene, kostengünstige Aquarium :)

Damit könnte man Enrico und Lisa vielleicht einen weiteren Nachmittag hinhalten...


Viel Spass beim Basteln,

Eure Sarah von CreaFox

Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.