DIY Anleitungen

Herbstliche Dekoration

26. 10. 2020 DIY Anleitungen von ansalia.ch

Jetzt ist der Herbst mit seinen herrlichen Farbkombinationen da! Endlich haben wir auch das passende Deko-Material für unsere Werke gefunden! Wir lieben es, Herbst-Kränze zu kreieren, die verschiedene Möglichkeiten, Farben... Wir zeigen euch, wie wir uns letzten Sonntag verwirklicht haben.

Ihr braucht:

  • Tannenzapfen (gross und mini)
  • Farbige Blätter
  • Deko-Fliegenpilze, Kastanien oder Nüsse
  • Glassperlen
  • Leimpistole
  • Gute Nerven für das Kleben der Tannenzapfen :)

Es geht los :)

  1. Ihr bestimmt, wie gross der Kranz sein soll. Unser Kranz hat ca. 30 cm Durchmesser. Legt die Tannenzapfen nebeneinander und kontrolliert, ob ihr genug Material habt. Klebt die Tannenzapfen im Kreis zusammen. Habt etwas Geduld und stützt die Tannenzapfen bis der Leim trocken ist.

    1 Ihr bestimmt, wie gross der Kranz sein soll. Unser Kranz hat ca. 30 cm Durchmesser. Legt die Tannenzapfen nebeneinander und kontrolliert, ob ihr genug Material habt. Klebt die Tannenzapfen im Kreis zusammen. Habt etwas Geduld und stützt die Tannenzapfen bis der Leim trocken ist.

  2. Wenn die Grundform fertig ist, könnt ihr noch eine zweite Reihe von Tannenzapfen einfügen. Wir haben nur den unteren Teil etwas dicker gemacht, damit wir dort die Brosche aus Blättern befestigen können. Wir haben nun die kleinen Tannenzapfen zwischen den grossen aufgeklebt (es braucht etwas Zeit und viel Geduld) :-).

    2 Wenn die Grundform fertig ist, könnt ihr noch eine zweite Reihe von Tannenzapfen einfügen. Wir haben nur den unteren Teil etwas dicker gemacht, damit wir dort die Brosche aus Blättern befestigen können. Wir haben nun die kleinen Tannenzapfen zwischen den grossen aufgeklebt (es braucht etwas Zeit und viel Geduld) :-).

  3. Wenn der Kranz fertig ist, wid die Brosche aus Blättern vorbereitet. Auf die Blätter werden eine grosse und ein paar kleine Tannenzapfen mit anderem Deko-Material wie Fliegenpilze, Nüsse oder kleinere Kastanien aufgeklebt. Bitte Vorsicht: Wir haben beim Aufkleben mehrmals die Finger verbrannt ;)

    3 Wenn der Kranz fertig ist, wid die Brosche aus Blättern vorbereitet. Auf die Blätter werden eine grosse und ein paar kleine Tannenzapfen mit anderem Deko-Material wie Fliegenpilze, Nüsse oder kleinere Kastanien aufgeklebt. Bitte Vorsicht: Wir haben beim Aufkleben mehrmals die Finger verbrannt ;)

  4. Die Brosche aus den Blättern ist jetzt fertig und kann mit der Leimpistole auf den Kranz geklebt werden.

    4 Die Brosche aus den Blättern ist jetzt fertig und kann mit der Leimpistole auf den Kranz geklebt werden.

  5. Am Schluss haben wir noch kleine Tannenzapfen dazu geklebt, um die Leimspuren zu verdecken  :-)
Damit der Kranz noch schöner wird, haben wir Glassperlen in den Herbstfarben auf den Kranz geklebt. Und fertig ist der Kranz!

    5 Am Schluss haben wir noch kleine Tannenzapfen dazu geklebt, um die Leimspuren zu verdecken :-) Damit der Kranz noch schöner wird, haben wir Glassperlen in den Herbstfarben auf den Kranz geklebt. Und fertig ist der Kranz!

Created by ar design atelier for ansalia.ch

Photography & Text: ar design atelier

Kommentare