DIY Anleitungen

Herbstdekorationen

11. 10. 2014 DIY Anleitungen von Naturwerkstatt

Bilder galerie

Jetzt gibt es wieder massenweise Blätter, Beeren, Zapfen und Samenstände in den schönsten Farben. Haltet beim nächsten Spaziergang die Augen offen.

Man braucht zunächst einen Rohling aus Aesten. Weide eignet sich wunderbar. Den ersten Ast zu einem Ring schliessen, evtl. mit Bindedraht fixieren und die weiteren Aeste hinenflechten.

Wenn es zuwenig stabil ist, kann man den Kranz noch mit Bast umwickeln.

Danach werden die Fundstücke mit Bindedraht auf dem Rohling fixiert. Am einfachsten geht es, wenn man zuerst einzelne Girlanden herstellt. Dabei werden die Blätter am Stiel mit dem Draht fest umwickelt und danach einfach um den Rohling gewunden.

Samenstände und Beeren bleiben draussen relativ lange schön, Blätter fangen nach ein paar Tagen an, einzurollen. Trotzdem macht es Spass und man kann tolle Dekorationen herstellen.

Ich wünsch Euch einen wunderbaren Herbst..


Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.