ADVENTSKALENDER

Preis: 66
Versandkosten: 8.50

Verfügbarkeit: 1 Stk
Lieferzeit: Sofort
ADVENTSKALENDER
  0    0
img-1679.jpg
adventskalender-lama-hellblau-min-kopie.jpg
advent-calendar-5.jpg
img-1272j-10.jpg
img-1238-j-9.jpg
img-4105-lm-4.jpg
adventskalender-gr-un-braun-t-urkis-advent-calendar-turquoise-min.jpg
adventskalender-sternenband-blau-min-2.jpg

Beschreibung

Adventskalender Säckchen in hellblau und dunkelblau.

- 24 in sorgfältiger Handarbeit gefertigte Adventskalender-Säckchen

- aus schönem Baumwollstoff zum Selberfüllen

- 5x hellblau mit kleinen weißen Pünktchen und appliziertem Sternchenband,
- 5x Vichykaro in beige-weiß,
- 5x dunkelblau mit kleinen weißen Pünktchen,
- 5x Vichy hellblau-weiß mit appliziertem passendem Sternchenband in Karamell und
- 4x dunkelblau mit weißen Sternen


  • Daran sind 24 weiße Bändchen zum Verschnüren befestigt.
  • dazu 24 Adventskalenderzahlen
  • Die Größe der Säckchen: ca. 12 x 17cm; alle sind ordentlich abgekettelt und umgenäht
  • machen sich gut an einer Schnur aufgehängt oder am Treppengeländer oder in einer Schale oder.....

In meinem Shop finden Sie auch den passenden Kalender in Rot-Rosa für die Schwester oder Freundin.

  • wiederverwendbar
  • waschbar bei 40°
  • bügelbar auf Stufe 2 von 3

Bei Bedarf können auch mehrere geliefert werden.

Die Farben können je nach Monitoreinstellung leicht vom Foto abweichen.

Die Stoffzuschnitte können variieren, da alles in Handarbeit hergestellt wurde.
Auf den Bildern 2-8 sehen Sie eine kleine Auswahl meiner anderen Adventskalender.

VERSAND:
Der Adventskalender ist VERSANDBEREIT. Die Ware wird aus Deutschland verschickt.
Lieferzeit in die Schweiz -> Meine bisherigen Erfahrungen 2019: 3-9 Werktage ab Versanddatum.

Ich versende immer versichert und auch international. Bei Lieferungen in das Ausland können in das zu beliefernde Land Steuern und Zoll anfallen. Bitte Informieren Sie sich, vor dem Kauf in meinem Shop, in Ihrem Land und Behörden ob und wieviel an Steuern oder Zoll anfallen könnten. Ich habe keinen Einfluss auf die Kosten und kann dazu auch keine Auskunft geben. Die Kosten sind dort zu entrichten und werden nicht von meinem Shop übernommen. Bei meinen etlichen Verkäufen in die Schweiz musste bisher lediglich 2x Zoll bezahlt werden, die Gründe dafür sind mir nicht klar, da die Produkte ja eigentlich identisch sind.Ich bin Kleinunternehmer und kann gemäß § 19 UstG keine Mehrwertsteuer ausweisen.

Fröhliche Adventszeit!P.S. Sie haben bei den Fotos einen Kalender entdeckt, der momentan nicht im Shop zu finden ist, den Sie aber gern haben möchten? Bitte schreiben Sie mit eine kurze Nachricht, dann kann ich ihn schnell einstellen.




Produkteigenschaften

Farbe: Weiss, Hellblau, Dunkelblau, Beige
Material: Baumwolle, Karton
Technik: Nähen
Masse/Grösse: 24 Adventskalender-Säckchen, je ca. 12x17cm

Positive Bewertung von Nicole Marti Podlech

Vielen herzlichen Dank für die tolle Reisetasche. Sie ist wunderschön. Und so liebevoll verpackt. Danke vielmals!

Positive Bewertung von Gastkaeufer5654

Die Lieferung kam schnell und ohne Probleme. Die Adventssäckli sind extrem schön gearbeitet - jeden Franken wert!!!

Positive Bewertung von Gastkaeufer4585

Hübsches, originelles Kosmetiktäschlein, gefällt mir sehr gut :-)

Positive Bewertung von Zuzagold

Merci. Ist wirklich ein cooles Täschchen.

Positive Bewertung von Lyru

Positive Bewertung von Gastkaeufer4267

alles super gelaufen

Positive Bewertung von Gastkaeufer4246

Alles super gelaufen! Sehr freundlicher und zuvorkommender Kontakt, wunderschöner Artikel in bester Qualität und sehr schneller Versand. Vielen Dank!

Positive Bewertung von ClaudiaRohrbach

Sehr schnelle Bearbeitung der Bestellung. Gute Unterstützung. Kurze Lieferzeit. Ich bin sehr zufrieden.

Positive Bewertung von baudrama

Sono in sintonia perfetta con la mia cucina,... e ben fatti. Venditrice molto gentile e cordiale. Buon Anno, Fabi.

Positive Bewertung von Gastkaeufer2986

Positive Bewertung von sabrina.bernasconi

alles perfekt - herzlichen dank!

Positive Bewertung von Gastkaeufer2980

Schön gemacht, liebevoll verpackt - danke schön!

Positive Bewertung von kleinesWunderland

Sehr nette Verkäuferin, schneller Versand Sehr schön und sorgfältige Verarbeitung! Toller einmaliger Adventskalender!

Positive Bewertung von Gastkaeufer3003

Der Versand ist ohne Probleme verlaufen.

Positive Bewertung von Petra

Es hat alles tipptopp geklappt. Sehr schöne Adventskalender-Säckchen mit Liebe zum Detail. Herzlichen Dank, wir werden viel Freude damit haben!

Sie haben folgende Bezahlmöglichkeiten:

1. Paypal: mjkuhn@web.de

2. Online-Überweisung SEPA:
Meine IBAN-Nummer ist: DE35 1207 0024 0591 3785 00

3. per EURO-Banküberweisung (Auslandszahlung mit IBAN),
bei der Sie bitte gleich von der Schweiz aus den Betrag in EURO
überweisen UND dabei bitte ankreuzen: "Gebühren zu Lasten
Auftraggeber" (Bei jeder Überweisung von der Schweiz nach
Deutschland wird von der Bank eine Gebühr erhoben. Diese Gebühr ist
vom Käufer zu tragen.)

Kontoinhaber: Margrit Szabo-Kuhn
IBAN: DE35 1207 0024 0591 3785 00
BIC: DEUTDEDB160
Kontonummer: 5913785 00
BLZ: 12070024
Deutsche Bank Cottbus

Meine Adresse wird bei Überweisungen auch benötigt:
Margrit Szabó-Kuhn
Schweriner Str. 20
03046 Cottbus

Ich werde SOFORT nach Geldeingang die Ware versenden. IN DER REGEL dauert der Versand 5-6 Tage, aber manchmal dauert das Vorankommen innerhalb der Schweiz etwas länger.


AGB & Widerrufsbelehrung
Inhalt:
Teil I: Allgemeine Geschäftsbedingungen
Teil II: Informationen zum Verbraucher-Widerrufsrecht

Teil I - Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB

(1) Anbieter und Vertragspartner für die im Etsy-Shop „handzeichen“ dargestellten Waren ist Margrit Szabó-Kuhn, Schweriner Str. 20, 03046 Cottbus, Telefon 0355/872194, E-Mail mjkuhn@gmx.de (im Folgenden kurz „Anbieter“).

(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.

§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss

(1) Der Anbieter bietet die in seinem Etsy-Shop „handzeichen“ dargestellten Artikel zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

(2) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

(3) Für die in seinem Shop dargestellten Artikel gibt der Anbieter ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „Jetzt bezahlen“ nimmt der Besteller das Kaufangebot an. Der Anbieter bestätigt den Vertragsschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).

(4) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail.

§ 3 – Preise und Bezahlung

(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Gesamtpreise zzgl. Versandkosten. Umsatzsteuer wird nicht erhoben.

(2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung im Abschnitt „Versand & Rückgaben“ aufgeführt.

(3) Der Besteller kann per Paypal oder per Banküberweisung zahlen.

(4) Der Anbieter behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis der Besteller deren Kaufpreis vollständig bezahlt hat.

(5) Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zu Kaufpreis und Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen.
Der Verkäufer ist nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.

§ 4 – Widerrufsrecht

(1) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(3) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter ein Widerrufsrecht gemäß den obigen Absätzen auch dann ein, wenn das nationale Recht des Verbrauchers kein Widerrufsrecht vorsieht oder den Widerruf an eine kürzere Frist oder an eine strengere Form knüpft als hier geregelt.

§ 5 – Gewährleistung (Mängelhaftung)

(1) Ist der Besteller kein Verbraucher, vereinbaren die Parteien für die angebotenen Gebrauchtwaren eine auf ein Jahr verkürzte Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche. Die verkürzte Verjährungsfrist gilt jedoch nicht für Ansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und auch nicht für Ansprüche wegen sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.

(2) Im Übrigen richten sich die Gewährleistungsansprüche (auch Mängelhaftungsrechte genannt) nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 6 – Außergerichtliche Streitbeilegung

(1) Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus einem Fernabsatzvertrag mit einem Verbraucher stellt die EU-Kommission eine Online-Plattform zur Verfügung unter ec.europa.eu/consumers/odr (OS-Plattform).

(2) Der Anbieter ist weder verpflichtet noch bereit, an einem außergerichtlichen Verbraucher-Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.

§ 7 – Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt im Ausland findet das deutsche Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann.

(2) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.


Teil II: Informationen zum Verbraucher-Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung für postalisch gelieferte Waren
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Margrit Szabó-Kuhn, Schweriner Str. 20, 03046 Cottbus, Telefon 0355/872194, E-Mail mjkuhn@gmx.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An Margrit Szabó-Kuhn, Schweriner Str. 20, 03046 Cottbus, E-Mail mjkuhn@gmx.de:

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (﹡) den von mir/uns (﹡) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (﹡) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (﹡)

— Bestellt am (﹡) / erhalten am (﹡)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(﹡) Unzutreffendes streichen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

(1) Nachstehend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Shops. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

(2) Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Für personenbezogene Daten, die der Anbieter dieses Shops verarbeitet, ist Verantwortlicher im Sinne der DSGVO: Margrit Szabó-Kuhn, Schweriner Str. 20, 03046 Cottbus, Telefon 0355/872194, E-Mail mjkuhn@gmx.de (im Folgenden „wir“).

(3) Wenn Sie über ansalia einen Vertrag mit uns abschließen, übermittelt Ansalia uns Ihren Namen und die Rechnungsadresse, wie sie in Ihrem Nutzerkonto hinterlegt sind bzw. Sie sie im Zuge des Vertragsschlusses angegeben haben. Soweit Sie im Rahmen Ihrer Bestellung weitere Daten angeben (z.B. eine abweichende Lieferadresse oder eine Telefonnummer), werden auch diese an uns übermittelt.

(4) Wir verarbeiten die in Absatz 3 genannten Daten elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für die Lieferung, die Rechnungsstellung, die Verbuchung von Zahlungen und die Bearbeitung von Retouren und Reklamationen. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Wir halten diese Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis mit Ihnen vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, denen wir unterliegen.

(5) Für einen Vertragsschluss zwischen Ihnen und uns ist es erforderlich, dass wir Ihren Namen und eine Lieferadresse erhalten. Die Erforderlichkeit der Bereitstellung dieser Daten ergibt sich unter anderem aus den Geschäftsbedingungen von ansalia sowie aus gesetzlichen Vorschriften (etwa § 312i Abs. 1 Ziffer 3 BGB, § 14 Abs. 4 UStG). Ohne Bereitstellung dieser Daten können Sie mit uns daher keinen Vertrag schließen.

(6) Soweit wir Ihnen aufgrund des Kaufvertrags physische Waren übersenden, übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Versandanschrift ggf. an die Deutsche Post (Deutsche Post AG, 53113 Bonn), DHL (DHL Paket GmbH, 53113 Bonn) oder Hermes (Hermes Germany GmbH, 22419 Hamburg) als Versanddienstleister, und zwar zum Zwecke der Zustellung der Sendung an Sie und ggf. der Retour Ihrer Sendung an uns auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

(7) Für die Bezahlung eines Einkaufs erhebt und verarbeitet der von Ihnen gewählte Zahlungsdienstleister in Ihrem Auftrag Ihren Namen, Ihre Karten- oder Kontonummer und/oder weitere Daten, die für die jeweilige Zahlungsmethode erforderlich sind. Es gelten insoweit die Datenschutzbestimmungen des gewählten Zahlungsdienstleisters.

(8) Mit Beginn des Jahres 2019 sind elektronische Marktplätze gemäß § 22f UStG verpflichtet, Absende- und Bestimmungsort einer Lieferung sowie den Zeitpunkt und die Höhe des Umsatzes aufzuzeichnen und den Finanzbehörden auf Anforderung mitzuteilen. Daher können diese Einzelheiten einer Lieferung, die Sie bestellt haben, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO den Finanzbehörden übermittelt werden.

(9) Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, übermittelt uns Ansalia Ihren Nutzernamen, bzw., wenn Sie keinen Nutzernamen haben, eine sonstige Absenderidentifikation zusammen mit Ihrer Nachricht (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO). Wenn Sie uns eine Nachricht per E-Mail schicken, speichern wir Ihre Nachricht mit den Absenderdaten (Name, E-Mail-Adresse), um sie zu beantworten und auch auf eventuelle spätere Folgefragen von Ihnen reagieren zu können (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Für den Empfang, die Speicherung und den Versand von E-Mails nutzen wir einen E-Mail-Anbieter, der für uns als Auftragsverarbeiter im Einklang mit Artikel 28 DSGVO tätig wird. Wir löschen die mit Ihrer Nachricht erhobenen Daten spätestens sechs Monate nach der letzten mit Ihnen geführten Kommunikation zu Ihrem Anliegen, vorbehaltlich der Regelung im folgenden Absatz.

(10) Wenn Sie uns eine rechtlich relevante Erklärung zum Vertragsverhältnis übermitteln (z.B. einen Widerruf oder eine Reklamation), ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, unabhängig vom Übermittlungsweg, auch Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. In einem solchen Fall löschen wir die mit Ihrer Erklärung zusammenhängenden Daten, sobald alle wechselseitigen Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis endgültig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

(11) Auf den Seiten von Ansalia könnten Social-Media-Buttons eingeblendet sein; sie sind an den Logos der Social-Media-Plattformen (im Folgenden „Plattformen“) zu erkennen (Facebook: blaues „f“, Pinterest: rotes „p“, Twitter: blaue Vogel-Silhouette). Es handelt sich dabei um Links zu den jeweiligen Plattformen mit Sitz in den USA. Ein Klick auf einen solchen Link ruft die Internetseite der jeweiligen Plattform auf, wobei die IP-Adresse des aufrufenden Endgeräts sowie die Adresse der Seite, von der aus verlinkt wird („Referrer“), an die aufgerufene Plattform in die USA übermittelt werden. Von uns selbst werden im Zusammenhang mit den Social-Media-Buttons jedoch keine Daten erhoben oder verarbeitet.

(12) Wir verzichten auf eine automatisierte Entscheidungsfindung und auf Profiling.

(13) Bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:
a) Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so teilen wir Ihnen die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und die weiteren Informationen gemäß Artikel 15 Abs. 1 u. 2 DSGVO mit.
b) Sie haben das Recht, Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigen zu lassen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
c) Sie können von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten unter den Voraussetzungen von Artikel 17 Absatz 1 DSGVO verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht gemäß Artikel 17 Absatz 3 DSGVO erforderlich ist.
d) Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn eine der Voraussetzungen von Artikel 18 Absatz 1 DSGVO vorliegt. Sie können die Einschränkung insbesondere anstelle einer Löschung verlangen.
e) Wir werden jede Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und eine Einschränkung der Verarbeitung allen Empfängern mitteilen, denen wir Sie betreffende personenbezogene Daten offengelegt haben, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir werden Sie zudem über diese Empfänger unterrichten, wenn Sie dies verlangen.
f) Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und können verlangen, dass wir diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermitteln, soweit dies technisch möglich ist.
g) Soweit eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die bis zu Ihrem Widerruf erfolgt ist, nicht berührt.

(14) WIDERSPRUCHSRECHT: AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, KÖNNEN SIE JEDERZEIT DER VERARBEITUNG DER SIE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRECHEN; dieses Widerspruchsrecht besteht in Bezug auf diejenige Datenverarbeitung, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen unsererseits oder eines Dritten erfolgt, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben, werden wir die betreffenden Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, dass wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen überwiegen, oder dass die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

(15) FÜR DEN FALL, DASS WIR PERSONENBEZOGENE DATEN FÜR DIE DIREKTWERBUNG (Z.B. NEWSLETTER) VERARBEITEN, KÖNNEN SIE JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG DER SIE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINLEGEN MIT DER FOLGE, DASS WIR IHRE DATEN FÜR DIESE ZWECKE NICHT MEHR VERARBEITEN WERDEN.

(16) Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, können Sie Beschwerde einlegen bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Das schließt anderweitige behördliche oder gerichtliche Rechtsbehelfe nicht aus.
Kommentare

Nur angemeldete Anwender können einen Kommentar schreiben.