Journal


1. Grundbestimmungen

Teilen Sie Ihre Fotos, Informationen, Anleitungen und Inspirationen aus Ihrer kreativen Welt mit dem interessierten Publikum auf ansalia.ch!

Journal ist ein Überbegriff für folgende Kategorien:

  • Anleitungen
  • Blogs
  • Inspirationen
  • Tipps und Tricks
  • Kollektionen
  • ansalia Inside

Alle Journale sind in Ihrem Shop und in „ansalia’s Welt“ veröffentlicht und sichtbar. Wählen Sie die richtige Kategorie, damit Ihr Journal rasch gefunden wird. In Ihrem Shop werden die Journale nicht nach Kategorie sondern chronologisch dargestellt.

ansalia.ch behält sich das Recht vor, regelmässig ausgewählte Journale auf der Frontseite zu veröffentlichen.

Veröffentlichte Journale können auch nachträglich bearbeitet, jedoch nicht ganz gelöscht werden. Falls dies jedoch gewünscht wird, können Sie sich an das ansalia.ch Team wenden und Ihr Journal wird umgehend gelöscht.

1.1  Warum soll ich ein Journal schreiben?

Mit Ihrem Journal machen Sie Anwender auf Ihren Shop und Ihre Produkte aufmerksam - eine wirksame Werbung für Sie und Ihre einmaligen Produkte!

Ihr Journal wird in Ihrem Profil und auch in der Rubrik „ansalia’s Welt“ angezeigt.

Käufer und Produzenten können mit Kommentaren auf Ihr Journal reagieren und sich mit Ihnen austauschen, auch dies ist öffentlich und für alle Anwender sichtbar.

1.2  Was gehört ins Journal?

Grundsätzlich können im Journal alle Themen behandelt werden, welche einen Bezug zu einer kreativen und künstlerischen Tätigkeit haben, z. B.:

  • DIY-Anleitungen
  • Blogs mit einem künstlerischen oder kreativen Inhalt, z. B. Reiseberichte, Rezepte und vieles mehr
  • Inspirationen zu künstlerischen oder kreativen Themen aus der ganzen Welt
  • Tipps und Tricks zu Verkauf, Marketing, Verbesserungsvorschläge für die kreative und künstlerische Tätigkeit, oder die alltägliche Arbeit im Haushalt

1.3   Was gehört nicht ins Journal? 

  • Persönliche Ansichten zu Themen, die mit künstlerischen oder kreativen Tätigkeiten nichts zu tun haben
  • Politische Ansichten
  • Themen, welche die guten Sitten von ansalia.ch verletzen
  • Hinweise auf einen Verkauf von Produkten/Materialien und Kursen ausserhalb von ansalia.ch
  • Werbung für eigene Produkte/Materialien und Kurse, die nicht auf ansalia.ch angeboten werden

ansalia.ch behält sich vor, Journale mit nicht geeigneten Themen und Bildern, Journale ohne Inhalt oder welche den guten Sitten von ansalia.ch widersprechen zu blockieren.

2.        Kategorien innerhalb des Journals

2.1      DIY-Anleitungen

DIY-Anleitungen mit Bildern, welche die Herstellung eines Gegenstandes darstellen. Um die Anleitungen einheitlich zu präsentieren, haben wir Ihnen die Arbeit erleichtert und bereits eine Vorlage vorbereitet.

2.2      Blogs

Berichte über Ihre eigene kreative und künstlerische Tätigkeit, wie z. B. Reiseberichte, Rezepte, Erfahrungen von Ausstellungen und vieles mehr.

2.3  Inspirationen

Ideen und Inspirationen aus der ganzen Welt zum Thema Kreatives und Handarbeiten. Falls aus fremden Quellen zitiert wird, müssen diese aufgeführt werden.

2.4  Tipps und Tricks

Alles, was uns das Leben einfacher und schöner machen kann!

3.     Wie erstelle ich ein Journal?

Klicken Sie in Ihrem Profil auf die Rubrik: „Meine Journale“

3.1 Ein neues Journal erstellen

Klicken Sie auf „Neues Journal hinzufügen“

3.2 Titel und kurze Beschreibung des Journals

Geben Sie Ihrem Journal einen treffenden Namen und beschreiben Sie kurz, worüber Sie berichten werden. Diese Beschreibung ist sehr wichtig: Sie ist auf dem Portal immer sichtbar und anhand dieser entscheidet der Anwender, ob er Ihr Journal lesen möchte. Nehmen Sie sich deshalb Zeit für eine treffende Beschreibung.

3.3 Journal-Einstellungen

„Kategorie“ -  Wählen Sie eine Kategorie aus, welche für Ihr Journal passend ist.

„Veröffentlichen“ – Mit Setzen des Häkchens „Veröffentlichen“, wird Ihr Journal in der Rubrik ansalia’s Welt für alle Anwender sichtbar.

„Speichern“ – Mit dieser Funktion wird Ihr Journal als Ganzes gespeichert. Bitte beachten Sie, dass Sie jeden Block im Journal separat speichern müssen.

„Inhalt einfügen“ – Mit dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit Ihr Journal jederzeit zu bearbeiten bzw. zu ergänzen. Sobald der erste Inhalt erfasst ist, ändert sich die Auswahl auf „Bearbeiten“

„Hauptbild“ – Das Hauptbild für Ihr Journal nur in .jpg oder .png Format, welches als Titelbild in der Rubrik ansalia’s Welt angezeigt wird.

 3.4 Journal erstellen Schritt für Schritt

Das Journal setzt sich aus mehreren Blocks zusammen. Mit der „+“ Plustaste können Sie einen neuen Block einfügen und aus dem Block-Menu auswählen, ob Sie Text, Bilder, DIY-Anleitungen oder ein Video einfügen möchten. Hier können Sie einen Text erfassen und die verschiedenen Funktionen des Texteditors verwenden und auch den Text formatieren. Nach kurzem Verweilen auf dem Symbol wird angezeigt, welche Funktion dahinter steht.

Denken Sie daran, dass jeder Block separat gespeichert werden muss. Nachdem Sie den Block gespeichert haben, wird der Text wie nach der Veröffentlichung in der Rubrik „ansalia’s Welt“ dargestellt.

Mit Anklicken des Blogs kann der Blog wieder bearbeitet, nach oben oder nach unten verschoben oder gelöscht werden („x“ Zeichen)

3.5.1 Bild / Bildergalerie einfügen

Sie können ein oder mehrere Bilder (Bildergalerie) in Ihr Journal einfügen. In einer Reihe haben vier Bilder Platz. Je nach Bild-Anzahl wird die Bildgrösse automatisch angepasst (je mehr Bilder in einer Reihe, desto kleiner das Bildformat). Sie können selber bestimmen, wie viele Bilder Sie in Ihrem Journal pro Block einfügen möchten.

Klicken Sie auf die „+“ Plustaste. Mit dieser Funktion öffnet sich ein Menu. Wählen Sie im Block-Menü die Funktion „Bilder“ aus und klicken Sie auf die Taste „Bilder hochladen“. Sie können die Bilder verschieben, indem Sie sie mit der Maustaste anklicken und sie verschieben. Die Bilder können auch jederzeit gelöscht oder neu hochgeladen werden. Nachdem Sie alle Bilder hochgeladen haben, speichern Sie diese. Nun sehen Sie, wie Ihre Bilder in Ihrem Journal angezeigt werden. Falls Sie Bilder nochmals bearbeiten möchten, klicken Sie auf „Bearbeiten“.

3.5.2 Video einfügen

Klicken Sie auf die „+“ Plustaste. Wählen Sie im Block-Menü die Funktion „Video“. Fügen Sie in den Block den Youtube- oder Vimeo-Link ein.

3.5.3 Wie erstelle ich eine DIY-Anleitung?

Klicken Sie auf die „+“ Plustaste. Wählen Sie im Block-Menü die Funktion „DIY-Anleitung“. Laden Sie die Bilder für Ihre DIY-Anleitung eines nach dem anderen hoch. Zu jedem Bild öffnet sich ein Text-Block, wo Sie das Bild beschreiben können. Nach der Fertigstellung der DIY-Anleitung: Speichern nicht vergessen!

3.7. Fertigstellen und Veröffentlichen des Journals

Vergessen Sie nicht, Ihr Journal zu speichern! Die grüne Taste „Speichern“ finden Sie oben in den Journal-Einstellungen. Mit dem Setzen des Häkchens in der Rubrik „Veröffentlichen“ wird Ihr Journal in der Rubrik „ansalia’s Welt“ angezeigt.

Die Journale können Sie jederzeit bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass Sie die Journale nicht selber löschen können, da wir möglicherweise auf der Frontseite oder auf Facebook auf Ihr Journal hinweisen. Falls Sie Ihr Journal löschen möchten, informieren Sie uns per Mail unter info@ansalia.ch. Wir werden Ihr Journal für Sie umgehend löschen.

4.     Wie werden Journale ausgewertet? 

Auf der Frontseite zeigen wir jeweils den Titel der drei besten Journale der letzten vier Wochen. Bewertet wird nach folgenden Kriterien: Anzahl Likes (gilt als 1 Stimme) und Anzahl Kommentare (gilt als 2 Stimmen).

 

                                                                                                                                                                                                                                          Rheinau, 28. Februar 2017, Version 2.1