Stricken / Häkeln
Stricken / Häkeln

Stricken macht Glücklich

Wollzaubereien
von Wollzaubereien in Stricken / Häkeln
16. November um 10:57

Hallo Liebe Ansalia Community ich stelle mich mal kurz vor:

Ich bin Nicole, 34 Jahre und lebe im schönen Thurgau. Mein liebstes Hobby ist es zu Handarbeiten, das stricken und häkeln hat es mir sehr angetan..

Hier bin ich auf der suche nach gleichgesinnten um sich übe dieses schöne Hobby austauschen zu können. Was habt ihr auf euren Strick oder Häkelnadeln? Was strickt ihr gerne was nicht so? welche Techniken machen euch Spass oder welche Wolle Mögt ihr besonders Gerne?

Zeigt hier doch mal eure schönen Strichprojekte

Grüsse

Nicole


Nur angemeldete Anwender können die Forum-Beiträge beantworten bzw. kommentieren.
Wollzaubereien
von Wollzaubereien in Stricken / Häkeln
16. November um 11:04

Eine kleine Auswahl meiner Stricksachen, ich stricke zur Zeit Gerne in der Fair Isle Technik, weil daraus einfach wunderschöne machen entstehen, aber zwischendurch brauche ich dann auch einfache Sachen die Schnell gehen und man nicht viel Konzentration bracht wie die abgebildeten Herzen oder Socken.

Ich bin gespannt auf eure Strickprojekte und lasse mich gerne Inspirieren..

Kommentare
strickARTspitzeLiebe Nicole, nun habe ich mich auch im Forum vorgestellt. Mir scheint, du bist mehr die Färberin? Es hat sehr schöne Wolle dabei. Fair Isle sieht sehr schön aus. Ich konnte mich aber noch nicht durchringen, etwas in dieser Technik zu stricken. Ich bleibe wohl mehr die Strickerin von Ajour- und Lochmuster, da ich ja aus dem Kunststricken komme. Da experimentiere ich auch am liebsten. Ich wünsche dir einen schönen Strick-Sonntag! LG, Maria - 7. Januar um 11:48
WollzaubereienHallo Maria, schön das du dich hier auch vorgestellt hast. Danke es freut mich immer sehr wenn sich gleichgesinnte hier melden. Das färben habe ich einfach mal als Zeitvertreib angefangen und ich dies mal ausprobieren wollte, man kann sich mit den verschiedenen Farben richtig austoben;) In meiner Freizeit bin ich aber sehr viel am stricken und möchte dieses schöne Hobby nicht mehr missen. Zur zeit stricke ich gerade an meinem Pulli in Fair Isle Technik von Drops Design. Deine Arbeiten gefallen mir sehr gut ,solch schöne Strickarbeiten schaue ich mir gerne an aber daran gewagt habe ich mich noch nicht.. Viele liebe Grüsse und einen Strickreichen Tag wünsche ich dir. Nicole - 7. Januar um 13:03
kopfbisfussHallo Nicole, ich war ewig nicht mehr im Forum und wollte dir doch kurz für deine Komplimente und deinen Kommentar danken. Ich hab mal die Technik vom Video ausprobiert aber habs dann auch schnell wieder gelassen. Irgendwie schien mir meine Fadengewirr- Technik dann doch das schönere Resultat zu geben. Das mit dem beidhändig habe ich mir dann nach deinem Kommentar angeschaut, kurz versucht, festgestellt, dass meine Hände doch nicht so geschickt sind wie ich immer dachte und dann wieder gelassen :) Vielleicht habe ich auch mal Zeit und mehr Geduld. Aber mit meinem 1-jährigen Zwerg, der so gern alles haben will, was ich gerade in Händen halte, geht das momentan dann doch nicht. Bis bald einmal und liebe Grüsse Karin - 7. Januar um 23:00
WollzaubereienHallo Karin. Bitte gerne doch. Ich habe auch versucht beidhändig zu stricken aber dies auch doch sehr schnell wieder aufgegeben;) und mir erging es wie dir,ich kam mir ziemlich unbeholfen damit vor, jetzt stricke ich doch auch lieber mit den Fäden in einer Hand. Zur Zeit stricke ich an einem Pulli für mich in der Fair Isle Technik von Drops Design. Vielleicht kann ich ihn ja dann hier zeigen wenn er fertig ist... Viele liebe Grüsse Nicole - 9. Januar um 14:12
NadelWerk
von NadelWerk in Stricken / Häkeln
22. November um 17:48

Hallo Nicole!

Ich bin Andrea, 41 Jahre und bin sozusagen eine Gleichgesinnte!

Auch ich stricke sehr gerne in der Fair Isle Technik oder auch Zopf und Löchermuster! Ich habe lieber feine Wolle und dünne Nadeln als die Groben, Dicken. Meist werden es Handschuhe, oft auch Mützen, Tücher oder auch mal ein Pullover oder ein Jäckli.

Ich habe sehr oft Garne von Drops und momentan haben es mir die schönen Wollen von Malabrigo angetan.

Demnächst werde ich wahrscheinlich wieder einige Produkte in meinen Ansalia Shop stellen. Eine kleine Auswahl an Handschuhen kannst du dort bereits anschauen.

Grüsse

Andrea

Kommentare
WollzaubereienHallo Andrea Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut, deine Handschuhe die du strickst sind sehr schön. Ich stricke auch lieber mit feiner Wolle und dünne Nadeln;) Ich habe mir diese Woche gerade Drops Garne bestellt und bin schon ganz gespannt.. Malabrigo habe ich noch nicht verstrickt aber schon vieles nur gutes darüber gehört, kannst du mir diese indemfall empfehlen? Zur Zeit stricke ich für mich und meine Schwestern Weihnachtssocken die wir dann zu Weihnacht anziehen können in schönen Weihnachtsmustern. Gerne wollte ich hier Fotos von meinen Stricksachen hochladen aber das hat nicht so geklappt;) Liebe Grüsse Nicole - 23. November um 08:29
strickARTspitzeHallo Andrea, ich habe mich nun auch im Forum vorgestellt. Deine Handschuhe finde ich besonders schön. Ich habe sie auch schon in meine Kollektionen auf ansalia mit einbezogen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Maria - 7. Januar um 11:37
kopfbisfussHallo Andrea, ich war ja ewig nicht mehr im Forum. Danke für die Komplimente. Deine Arbeiten sind ja auch ganz toll. Das Babyset mit dem Hirsch, das auf der Frontseite war ist einfach nur zum niederknien süss. Ganz viele Sachen stricke ich aus Sockenwolle, auch Armstulpen, Handschuhe, Babymützeli und -finkli. Irgendwie lande ich immer wieder bei dem schön farbigen und langlebigen Material. Liebe Grüsse, Karin - 7. Januar um 22:52
kopfbisfuss
von kopfbisfuss in Stricken / Häkeln
9. Dezember um 21:02

Hallo ihr zwei, ihr sprecht mir direkt aus der Seele: Stricken macht nicht nur glücklich, sondern bringt Entspannung pur und lüftet den Kopf super durch.

Ich bin Karin, 41 Jahre und beim Thema Stricken voll bei euch :)

Ich stricke sehr gern Socken und alles was aus Sockenwolle sonst noch so zu nadeln ist: Handschuhe, Armstulpen, Baby-Finkli oder Mützli usw. Einige von meinen Strickereien sind im Shop zu sehen.

Aber auch ganz dicke Qualitäten nehme ich ab und zu aus meinem Wollvorrat - dann sind die Mützen so schön schnell fertig :)

Dank eurer Beiträge werde ich als nächstes wahrscheinlich wieder eimal ein Fair Isle Projekt in Angriff nehmen. Ich hab etwas herumgesucht, weil ich den Begriff Fair Isle noch nie gehört habe, und habe dabei eine Anleitung gefunden, wie ich Fair Isle ohne Farbwechsel und Fadenverwicklung stricken kann. Das muss ich doch glatt mal ausprobieren. Wie macht ihr das eigentlich mit den verschiedenen Fäden? Also, das was ich ausprobieren werde, habe ich hier gefunden: https://www.stricken-online.com/norwegermuster-str... Aber wahrscheinlich erzähle ich euch da nichts Neues :)

Also, wenn in meinem Ansalia-Shop bald Fair Isle Werke zu kaufen sind, dann ist das euer Verdienst...

Grüsse

Karin



Kommentare
NadelWerkHallo Karin! Das Video ist ja sehr interessant. Diese Technik hab ich auch noch nie gesehen. Das muss ich mir bei Zeiten nochmal genauer ansehen. Meine Fadenhaltung ist nicht sehr ‚professionell‘, je nach Muster hab ich beide Fäden am gleichen Finger oder ich habe nur eine Farbe am Finger und wechsel immer wieder ab. Bisher kam ich nicht klar damit die Fäden über verschedenen Fingern zu halten. Das muss halt auch jeder für sich rausfinden. Du hast auch sehr schöne Sachen in deinem Shop! Aus welcher Wolle strickst du sie? Ganz toll find ich die Armstulpen! Momentan bin ich grad noch 1, 2 Aufträge am erledigen und die Socken für meinen Schwiegervater wollen auch noch unter dem Weihnachtsbaum landen. Ich häng jetzt mal wieder an die Nadel. :-) Liebe Grüsse Andrea - 10. Dezember um 07:02
WollzaubereienHallo zusammen! Das Video ist wirklich interessant,diese Technik ist mir bekannt aber ich habe sie noch nicht gestrickt. Ich habe mir das Buch Mosaiktücher vor einigen Wochen gekauft da wird auch in dieser Technik gestrickt, habe allerdings noch nichts davon gestrickt da ich auch noch in der Weihnacht-Geschenke-Produktion bin;) Meine Fadenhaltung ist auch alles andere als perfekt ich stricke mit beiden Fäden in einer Hand was dann immer zu einem Fadensalat führt den ich entwirren muss;) Wenn ich mal zeit und vor allem genügend Geduld habe möchte ich das Fair Isle stricken mit beiden Händen erlernen dazu gibt es auch einige Videos, aber ich habe es noch nicht hinbekommen zu stricken mit der Fadenhaltung in der rechten Hand. Habt ihr dies schon mal ausprobiert? Ich finde es fühlt sich sehr komisch an. Karin auch du hast wunderschöne Sachen in deinem Shop, ich finde deine Babyschüchen sehr schön und auch die Armstulpen. So ich geh jetzt stricken;) Liebe Grüsse Nicole - 10. Dezember um 08:31
strickARTspitzeHallo Karin, ich habe jetzt auch meinen ersten Beitrag im Forum eingestellt. Die kleinen Zipfel-Mützli in deinem Shop finde ich sehr herzig! Auch dir ein schönes Wochenende! LG, Maria - 7. Januar um 11:42
strickARTspitze
von strickARTspitze in Stricken / Häkeln
5. Januar um 10:45

Hallo liebe strick+häkelSÜCHTIGE! :-)

Mein Name ist Maria, alias strickARTspitze, und ich werde dieses Jahr bereits 57 Jahre alt! Ich strickte schon während der Schulzeit sehr gerne, doch mit 30 Jahren fing ich wieder richtig damit an. Meine Passion war zu Beginn nur feinstes Kunststricken. Ich mag also Lochmuster aller Art, am liebsten aber Blättermuster, auch kombiniert mit Zöpfen. Ich habe unzählige alte Hefte übers Kunststricken. Daraus lasse ich mich inspirieren. Aber auch beim Stöbern im Internet.

Diese Strickmusterliebhaberei sieht man in meinen Kreationen, wobei ich eigentlich nie ganz nach Anleitungen arbeite, sondern vorhandene Muster abändere oder mit eigenen Ideen kombiniere und einfach während dem Stricken und Häkeln Muster entstehen lasse und ausprobiere. Ich kombiniere fast immer Stricken und Häkeln in einem Stück, das ist sozusagen mein Markenzeichen.

Dazu nehme ich alle Arten von Garne und Nadelstärken. Ich bin beim Stricken und auch sonst im Alltag nicht markenfixiert und verarbeite einfach das, was mir für mein Projekt als passend ins Auge sticht. Das erwähnte Fair Isle in euren Beiträgen gefällt mir ausserordentlich gut, doch ich habe es noch nicht ausprobiert, da mir diese Verarbeitung wahrscheinlich nicht soooo Spass machen würde, wie meine Lochstrickerei. Es muss ja nicht jede/r das Gleiche machen! ;-)

Das Stricken muss mir einfach Spass machen. Ich nehme auch nur Aufträge an, die meine eigenen Kreationen betreffen oder wo ich schon vom Muster her sehe, dass mir die Verarbeitung gefallen und liegen würde. Etwas Stricken zu "Müssen" unterlasse ich in der Regel, da dies den Erholungseffekt für mich nicht bringt. Kunststricken und das Stricken überhaupt hat mir durch eine sehr schwierige Zeit in der Familie hinweggeholfen und ist für mich der ideale Ausgleich und mein Yoga in der Freizeit.

Die Fotos unten zeigen erste Arbeiten, die ich vor ungefähr 15 bis 25 Jahren gestrickt habe.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spass beim Stricken! Grüsse an alle, Maria

Kommentare
WollzaubereienHallo Maria, schön dass du dich hier vorgestellt hast. Du hast in deinem Shop sehr schöne Strickarbeiten eingestellt vor allem die Traumfänger gefallen mir sehr gut. An das Kunststricken habe ich mich noch nicht rangetraut, obwohl es mir auch sehr gefällt und ich solch arbeiten immer sehr bewundere. Viele liebe Grüsse Nicole - 7. Januar um 13:09
strickARTspitzeLiebe Nicole von Wollzaubereien, herzlichen Dank für deine Antwort und dein Kompliment! So hat doch jede/r sein Lieblingsgebiet, auch was das Stricken und Häkeln anbelangt. Es wäre je langweilig, wenn alle das gleiche machen! Ich freue mich schon auf eine deine Fair Isle Arbeiten in deinem Shop! Liebe Grüsse, Maria - 7. Januar um 14:51
kopfbisfussHallo Maria, es ist so spannend etwas mehr über die Frauen hinter den Shop-Namen zu erfahren :) Über deinen Namen bin ich ja schon öfters gestolpert und meine Sachen landen auch immer mal wieder in deinen Kollektionen. Danke dafür. Ich freu mich dann immer wie ein kleines Kind... Deine Strickarbeiten sind wirklich wunderschön und so gar nicht das, wofür ich die Geduld hätte :) Ach übrigens, das Zipfelmützli ist ein Gratismuster von Drops (zu finden auf garnstudio.com), falls du mal Bedarf hast. Liebe Grüsse, Karin - 7. Januar um 22:43
strickARTspitzeDanke Karin für den lieben Kommentar und deine Komplimente! Ich liebe es Kollektionen zusammenzustellen! Da nehme ich mir gerne Zeit das passende Teil zu finden und es ist eine kurzweilige Möglichkeit andere Shops kennenzulernen. Lg, Maria - 9. Januar um 16:26
Handarbeitslädeli Kreuzgasse

Liebe Strick und Häklerinnen,seit ich drei Jahre alt war stricke ich für mein Leben gerne.Ich bin nun 42 Jahre alt und Mami von 2 grösseren Kindern.Ich stelle Euch hier meine Mäuslefinken vor.

Handarbeitslädeli Kreuzgasse

Liebe Strickerinnen, wie ihr vielleicht bemerkt habt, hatte ich ein durcheinander mit meinem Beitrag. Die Mäuslefinken sind doch in den Beitrag gerutscht.

Ich strickte diese schon in grösseren Mengen für Therre des hommes Uri. Diese verkauften sie jeweilen an den Bazars. Diese Gruppe gibt es leider nicht mehr. Das Muster gefällt mir jedoch immer noch und ich verschenke sie immer wieder gerne. Farblich sind keine Grenzen gesetzt. Eine bekannte von mir wünschte sich solche Finken für sich. Also auch in den Grössen variabel.

Meine Favoritenwolle, Baumwolle, Filzwolle zum Stricken oder Filzen,und feine Sockenwolle.

Zurzeit bin ich für meinen 14 Jährigen Sohn an einem schwarzen Pulli, der die Aufschrift PUCH haben soll. Für dieses Alter und seiner Grösse von bald 1.70m gibt es eine längere Arbeit, ich habe mich zum ersten mal mit Rundstricknadeln versucht, da ich in den Pulli in einem Stück, also mit Raglan, arbeiten möchte. Das Rundstricken finde ich ausgleichender und ich komme schneller voran.

Ich arbeite 80% als Pflegefachfrau HF im Kloster Ingenbohl. Da ist das Handarbeiten ein guter Ausgleich.

Hat jemand Lust die Finken nachzuarbeiten? Ich schreibe das Muster gerne auf.

Das angehängte Bild zeigt 24 Söckchen, die ich für den Adventskalender auf unserer Abteilung strickte.




Kommentare
WollzaubereienHallo Schön das du dich hier auch vorstellst, ich finde es sehr schön etwas über andere Ansalia Mitglieder zu erfahren. Dei Adventskalendersöckchen fine ich eine sehr gute Idee ich habe meinem Gottimeitli letztes Jahr auch einen gestrickt. Deine Filzfiguren in deinen Shop finde ich sehr gelungen sie sind sehr hübsch anzuschauen. Liebe Grüsse Nicole - 9. Januar um 14:16
strickARTspitzeLiebe Handarbeitslädeli Kreuzgasse (dein Vorname habe ich nicht gefunden, ist glaube ich nirgends erwähnt) und willkommen bei den strick+häkelFASZINIERTEN! Viel Spass auch im Forum... Es freut mich immer wieder von Gleichgesinnten zu hören oder zu lesen... Lg, Maria - 9. Januar um 16:31
Handarbeitslädeli KreuzgasseIch finde deine sachen sehr gut Pia - 9. Januar um 20:53
Handarbeitslädeli Kreuzgasse

Liebe Forumsbesucher.Herzlichen Dank,dass ihr meinen Beitrag kommentiert habt.Wie ich nun auch festgestellt habe fehlt mein Name.Ich heisse Ruth Cathry und Wohne in Steinen (SZ).

Grundbestimmungen und Bedingungen für die Verwendung von ansalia-Forum
  1. Es dürfen nur Beiträge zum Thema Handarbeit und Kreativität veröffentlicht werden, die zu den vordefinierten Kategorien zugeordnet werden können.
  2. Fragen und Antworten sollten klar und respektvoll formuliert werden.
  3. Es ist verboten, Beiträge mit nicht geeignetem Inhalt wie politischen Ansichten, Erotik und anderen nicht passenden Inhalten zu veröffentlichen.
  4. Es ist nicht erlaubt das Forum für Werbung zu missbrauchen.
  5. Der Austausch von persönlichen Daten ist untersagt.
  6. ansalia behält sich das Recht vor, ungeeigneten Inhalt zu bearbeiten bzw. zu blockieren.